MGV-Vereinsabend 2019

Vereinsabend des Männer-Gesang-Vereins 1932 Hürth-Stotzheim e. V.

Am Samstag, dem 16. Februar 2019 veranstaltete der Männer –Gesang-Verein Stotzheim seinen jährlich stattfindenden Vereinsabend im Saale der Gaststätte Jürgen Freiburg. Geladen und erschienen waren u. a. der Bürgermeister der Stadt Hürth, Dirk Breuer. Auch der Kulturdezernent, Jens Menzel war Gast der Veranstaltung. Ortsvorsteher Otto Winkelhag und Dorfgemeinschaftsvorsitzender Hans Neuhäuser sind traditionell Besucher dieser schönen Veranstaltung.

In diesem Jahr gab es keine Mitgliederjubilare, wohl aber zwei ganz spezielle Anlässe zu würdigen.

Der Ehrendirigent des MGV, Franz-Josef Hülshorst, der 16 Jahre lang Chorleiter des Vereins war, ist hiermit absoluter Rekordhalter. Er wurde im Jahre 1969 Chorleiter des MGV und dies sind jetzt 50 Jahre her. Vom Vorsitzenden, Josef Zopes, wurde die Historie des Ehrenchorleiters auf der Bühne geschildert und mit dem Text aus der MGV-Chronik im Jahre 1969 zitiert. Diese wunderbare Geschichte wurde vom Publikum mit herzlichem Beifall begleitet.

Zum zweiten gab es noch eine außergewöhnliche und seltene Historie zu feiern. Das Ehepaar Jürgen und Marita Freiburg betreiben in diesem Jahr ihr 25-jähriges Gaststättenjubiläum im „Gasthaus d´r Eck„. Gleichzeitig ist diese Gaststätte auch Vereinslokal des MGV-Stotzheim. Vorsitzender Josef Zopes ehrte das Jubelpaar für die stolze Leistung der Gastronomen und überreichte als Geschenk des MGV eingerahmt den handgeschriebenen Text aus unserer damaligen Chronik mit Foto, und Blumen und Champagner. Das Publikum war begeistert und spendete tollen Applaus.

Das Programm des Abends lief ab mit Chor- und Solovorträgen der Stotzheimer Sänger. Begleitet wurden diese durch den exzellenten Pianisten Christoph Schnackertz am Klavier. Es folgte als Büttenredner der hinreichend bekannte „Weltenbummler“ (Gerd Rück). Auch die Damentanzgruppe „Dancing-Cheers, Lommersum“ zeigte mit ca. 35 Tänzerinnen ein brillantes Tanzprogramm.

Zum Schluss des Bühnenprogramms erschien das Stotzheimer Dreigestirn mit Begleitung der Stotzheimer Prinzengarde und des Tambo Corps „Echte Fründe“ aus Alt-Hürth. Mit dem diesjährigen Trifolium wurde dann im Saale so richtig un düchtig Fastelovend jefiert. Vom Vorsitzenden gab es zum Schluss noch einen Abschlussreim. Mit dem Abmarsch des gesamten Schmülzjens war dann das Bühnenprogramm beendet. Allerdings erst in den frühen Morgenstunden verließen die letzten Sänger das Vereinslokal und alle sind sich darüber einig.

Es war mal wieder ein schöner und wunderbarer Vereinsabend des MGV!

 

P1590071 P1590089 P1590111 P1590126 P1590135 P1590150 P1590190 P1590240 P1590285 P1590291 P1590356 P1590450 P1590452 P1590464 P1590478 P1590494 P1590517 P1590750 P1590785 P1590811 jquery google maps lightboxby VisualLightBox.com v6.0
 

 

 
BuiltWithNOF

Besucher:

[Site-Struktur] [Impressum]